Rheinland-Pfalz startet Solar-Speicher-Programm

Montag, Oktober 14, 2019

5 Mio. € zur Förderung von Solarspeichern

Rheinland-Pfalz startet Solar-Speicher-Programm

Der Startschuss für Solar-Offensive ist gefallen, Rheinland-Pfalz bezuschusst ab sofort die Eigenstromversorgung von Kommunen und Privathaushalten.

Um Rheinland-Pfalz in Sachen Energiewende weiter voranzubringen, gab Umwelt- und Energieministerin Ulrike Höfken Anfang Oktober gemeinsam mit der Energieagentur Rheinland-Pfalz den offiziellen Startschuss für die Solar-Offensive und stellte dabei das Solarspeicherprogramm als zentralen Baustein der Offensive vor. „Mit dem Programm unterstützen wir Privathaushalte und Kommunen dabei, neue Photovoltaik-Anlagen kombiniert mit Batteriespeichern einzubauen. So wollen wir die Eigenversorgung von Kommunen mit ihren Liegenschaften wie Klima-Schulen und Privatpersonen mit selbst erzeugtem PV-Strom und dessen Speicherung fördern“, erläuterte die Energieministerin. Für das Förderprogramm stellt das Umweltministerium insgesamt fünf Millionen Euro bereit.

Bis zu 1.000 € Zuschuss für private PV-Batteriespeicher

Die Förderhöhe des Solarspeicherprogramms liegt bei 100 Euro pro Kilowattstunde Speicherkapazität. Unterstützt werden Heimspeicher in Privathaushalten mit bis zu 1.000 Euro Für den Erhalt der Förderung müssen Privathaushalte eine neue Photovoltaik-Anlage mit mindestens 5 kWp Nennleistung und einen Batteriespeicher mit mindestens 5 kWh Speicherkapazität installieren. Zur Beratung steht privaten Antragstellern die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz zur Verfügung. Zudem sind auch der BUND und das Landesnetzwerk Bürgerenergiegenossenschaften Ansprechpartner.

Bis zu 10.000 € Zuschuss für PV-Batteriespeicher in Kommunen

Gemeindespeicher in Kommunen werden mit bis zu 10.000 Euro bezuschusst, wenn die Kommunen neue Photovoltaik-Module mit einer Nennleistung von mindestens 10 kWp und mindestens 10 kWh Speicherkapazität einbauen. Zur Beratung steht Kommunen die Landesenergieagentur zur Verfügung.

 www.energieagentur.rlp.de/solarspeicher

Foto: Klaus-Uwe Gerhardt - pixelio.de