Tag der Städtebauförderung

Donnerstag, Mai 11, 2017

Bundesweite Aktionen und Veranstaltungen am 13. Mai 2017

Bundesweite Aktionen  am 13. Mai 2017

Am 13. Mai 2017 präsentieren Städte und Gemeinden in unterschiedlichen Veranstaltungen ihre Projekte, die sie im Rahmen der Städtebauförderung durchgeführt haben oder gerade aktuell bearbeiten. Die Aktionstage in 2015 und 2016 waren ein großer Erfolg: Zwischen 500 und 600 teilnehmende Kommunen lockten mit mehr als 1.000 Veranstaltungen über 100.000  Besucher an, die sich über die Städtebauförderung informierten, sich daran beteiligten die eigene Kommune lebenswerter zu machen.

Bereits seit 40 Jahren wird die Städtebauförderung in Deutschland als Gemeinschaftsprojekt von Bund, Ländern und Kommunen fortgeschrieben. Ohne die Förderung wäre so manche Aufwertung von Stadtquartieren nicht möglich gewesen. Die Bewältigung besonderer Problemlagen können Kommunen oftmals nur mit zusätzlicher Unterstützung  durch Bund und Länder stemmen. Viele Projekte sind allerdings nur wenig bekannt, derzeit gibt es deutschlandweit rund 1.800 Fördergebiete, in denen die Städtebauförderung zum Einsatz kommt. Und die stehen und fallen allesamt mit der Beteiligung der Bürger vor Ort.

Veranstaltungen in Ihrer Nähe finden Sie unter:
https://www.tag-der-staedtebaufoerderung.de/programm/programmuebersicht-2017/

Ob für Ihr Bau- oder Modernisierungsvorhaben eine Städtebauförderung bereit steht, sagt Ihnen unsere kostenlose Förderauskunft

Titelbild: Tag der Städtebauförderung – Handbuch Herausgeber: Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)