Fördergeldservice öffentliche Ladeinfrastruktur

Öffentliche Normalladepunkte, Schnellladepunkte

Bis zu 60% Zuschuss

Die Anschaffung von öffentlicher Ladeinfrastruktur wird gefördert. Nutzen Sie unseren Komplett-Service zur Beantragung der staatlichen Förderung. Sichern Sie sich je nach aktuellem Förderaufruf den lohnenden Zuschuss, momentan bis zu 60% der Kosten für Normalladepunkte und Schnellladepunkte sowie für den erforderlichen Netzanschluss beziehungsweise einen notwendigen Pufferspeicher.

Jetzt Fördergeldservice anfordern

Checkliste herunterladen, ausfüllen und zusammen mit der Rechnung Ihres E-Fahrzeugs einreichen.

Checkliste Ladeinfrastruktur

Förderhotline

06190 / 92 63 – 250

Sie haben Fragen zur Förderung öffentlicher Ladeinfrastruktur oder möchten mehr zum Fördergeldservice erfahren? Dann kontaktieren Sie unsere Förderhotline.

Sie erreichen uns kostenfrei von Montag bis Freitag zwischen 9 und 17 Uhr.

Ihre Vorteile auf einem Blick

Rund um Sorglos

Mit minimalem Aufwand zur maximalen Förderung

Sparen Sie sich Zeit und Aufwand – unsere Fördergeld-Profis nehmen Ihnen alle Formalitäten ab. Wir kennen die Dos und Don’ts und wissen worauf es ankommt.

Komplettservice

Komplett-Antrag für eine reibungslose Auszahlung

Während Sie sich mit dem Fachbetrieb zusammen um die Planung von Technik und Hardware kümmern, stellen wir für Sie rechtzeitig den Förderantrag.

100% Erfolgsquote

Von febis beantragte Fördergelder werden ausgezahlt

Wir prüfen vorab, ob die Förderkriterien passen und reichen die Anträge so ein, dass Sie der Prüfung durch den Fördergeber mühelos standhalten.

So einfach geht’s:

Sie planen Ihre Ladeinfrastruktur, wir kümmern uns um Ihre Fördergelder.

Erstberatung

Kostenlose Förderauskunft,
Checkliste mit wichtigen Hinweisen zur Antragstellung

Fördergeldservice
öffentliche Ladeinfrastruktur

Erstellung des Fördermittelantrags sowie die Online-Antragstellung beim jeweiligen Fördergeber

Nachweisservice
öffentliche Ladeinfrastruktur

Hochladen aller erforderlichen Schlussrechnungen, Nachweis zur Verwendung von Ökostrom, Berücksichtigung aller technischen Fördervoraussetzungen

Fördergeldservice zum Preis von 10% der Fördersumme
Die Abrechnung erfolgt 1/3 bei Antragstellung im Antragsservice 2/3 bei Nachweisführung im Nachweisservice.
Alle Preise verstehen sich netto, zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung.

Kontaktieren Sie unseren Fördergeldservice Ladeinfrastruktur

Bevorzugter Kontaktweg: *

Wie geht´s weiter? Nach dem Absenden melden wir uns in Kürze bei Ihnen. Ihre Daten werden dazu nach unseren Datenschutzrichtlinien verarbeitet.

Datenschutz *